BeoPlay H8 – der erste Bluetooth-On-Ear-Kopfhörer von Bang & Olufsen

12. Januar 2015
Noch keine Bewertungen vorhanden
BeoPlay H8 – der erste Bluetooth-On-Ear-Kopfhörer von Bang & Olufsen

Der dänische Elektronikhersteller Bang & Olufsen ist für sein elegantes Design bekannt. Nun hat er auf der CES 2015 in Las Vegas seinen ersten Bluetooth-On-Ear-Kopfhörer vorgestellt. Der BeoPlay H8 zeigt sich nicht nur im zeitlosen und eleganten Design, sondern trumpft auch mit seiner technischen Ausstattung auf.

Der neue BeoPlay H8 - Ein optisches Meisterwerk

Nach mehrjähriger Entwicklungszeit präsentierte Bang & Olufsen mit dem BeoPlay H8 den ersten Bluetooth-On-Ear-Kopfhörer des dänischen Elektronikherstellers. Im gewohnt eleganten Design der Dänen ist der BeoPlay H8 optisch eine wahre Augenweide. Das schlanke Design wirkt überaus edel. Der lederbezogene Bügel zeugt zusammen mit den aluminiumverkleideten Ohrmuscheln für zeitlose Eleganz. Mit nur 255 Gramm ist der Kopfhörer angenehm leicht und verspricht einen hohen Tragekomfort.

Auch in der Bedienung elegant und komfortabel

Im Bedienkomfort zeigt sich der BeoPlay H8 so elegant wie beim Design und lässt keine Wünsche offen. Er lässt sich über eine Touch-Oberfläche einfach und reibungslos bedienen. Eine kurze Wischbewegung genügt und schon kann die Geräuschunterdrückung an- oder ausgeschaltet werden und in der Wiedergabeliste vor- und zurückgesprungen werden. Die Lautstärkeregelung erfolgt mit runden Bewegungen und lässt eine sehr feine Justierung zu. Durch leichtes Klopfen auf die Aluminiumplatte der Ohrmuschel können Telefonate angenommen werden. Der austauschbare Lithium-Ionen-Akku versorgt den Lautsprecher bis zu 14 Stunden lang mit Energie. Zudem kann der BeoPlay H8 auf Wunsch auch mit dem zum Lieferumfang gehörenden Kabel betrieben werden. Der neue Bluetooth-On-Ear-Kopfhörer wird mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499 Euro ab Februar im Handel erhältlich sein. Dabei werden die zwei Farbvarianten Gray Hazel (ein helles Braun) und Argilla Bright (ein dunkles Grau) zur Auswahl stehen.

Bildquelle: Ifun.de

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.