Apples iWatch rückt näher

13. Dezember 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Apples iWatch rückt näher

Das Jahr 2013 neigt sich langsam dem Ende und manch einer rechnete noch in diesem Jahr mit einer Smartwatch aus dem Hause Apple. Doch Apple hat es scheinbar nicht so eilig, auch wen Experten davor warnen, dass Apple die Zeit davonrennt. Selbst kleine und unbekannte Hersteller haben eine Smartwatch auf dem Markt – bei Apple ist man hingegen bei diesem Thema wohl zu lange in einen Ignore-Modus verfallen. Doch nun scheint Bewegung ist das Thema iWatch zu kommen, zumindest wen man den neusten Gerüchten glauben schenken kann.

Oktober 2014

Der Oktober 2014 soll für Apple ein äußerst interessanter Monat werden, vermelden zumindest chinesische Seiten, die den einen oder anderen Insider im Boot haben. Im Oktober 2014 soll die Zeit für das neue iPhone gekommen sein und die iWatch soll ebenfalls mit vorgestellt werden. Passend, wenn beides in einem Schwung kommt, den so gibt es zum iPhone 6 gleich auch die passende iWatch bzw. zur iWatch auch gleich das passende iPhone. Natürlich handelt es sich – gerade bei dem Erscheinungstermin um unbestätigte Gerüchte. Hier gab es schon ganz andere Zeitaussagen. In Kombination mit der iWatch macht das alles aber einen Sin.

Kabelloses Laden – auf 1 Meter Entfernung

Und man scheint noch mehr bei Apple vorzuhaben, zumindest wenn sich die Gerüchte bewahrheiten. So ist bereits ein Prototyp von der iWatch vorhanden, der jedoch nur einen Akku von 100 mAh aufweisen kann. Zum Vergleich: Die Galaxy Gear von Samsung bringt es immerhin noch auf 300 mAh. Es kann davon ausgegangen werden, dass Apple hier auch noch etwas tut. Besonders interessant soll jedoch das kabellose Laden sein. Nicht nur, dass die iWatch kabellos geladen werden kann, nein sie soll auch in einem Umkreis von 100 cm zur Ladestation geladen werden können. Interessante Details, die noch interessanter werden, wenn sich die Gerüchte bestätigen sollten.

Mögliches Design der Apple iWatch

Bild: Mögliches Design der Apple iWatch

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Apples iWatch rückt näher

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.