Apple will anscheinend erste iMacs mit Retina Display herausbringen

30. September 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Apple will anscheinend erste iMacs mit Retina Display herausbringen

Bei Apple stehen aktuell alle Zeichen auf Weiterentwicklung und Neuentwicklung, weshalb man sich auch gerade die aktuellen, neu vorgestellten iPhones näher ansehen kann. Die iPhone 6 Varianten sind insgesamt sehr gut angenommen worden, weshalb Apple hierbei auch wieder einen guten Siegeszug feiern konnte. Nun will sich das Unternehmen anscheinend auch auf die iMacs konzentrieren, die nun ebenfalls in Kürze mit einem Retina Display auf den Markt kommen sollen. 

Desktop mit Retina Display 

Laut dem Bericht von derstandard.at sollen die neuen iMac Modelle über Displays mit Retina Technologie verfügen und würden damit einen neuen Standard bei Apples hochauflösenden Bildschirmmodellen einläuten. Laut dem Bericht sollen dann Auflösungseinstellungen in OSX Yosemite mit 6400 x 3600 Pixel möglich sein bzw. 5760 x 3240 Pixel ebenfalls möglich sein. Ein 5k Mac könnte ebenfalls noch laut dem Bericht später folgen. Die neuen iMacs sollen zudem auch bessere und schnellere Prozessoren erhalten und auch die WLAN Funktionalität soll verbessert werden. Die neuen Modelle könnten somit laut der News im Herbst schon mit neuem OSX Yosemite erscheinen, wo Apple auch als Releasedatum den Herbst anvisiert haben soll. Mitte Oktober soll nochmal ein Apple Event stattfinden, wo die neuen iMacs und auch ggf. neue iPads vorgestellt werden könnten. Damit könnten diese dann als neue Alternativmöglichkeit zu den aktuell verfügbaren iMac Modellen vorgestellt werden. 

 Quelle: derstandard.at

iMac Screenshot Apple.com

Bild: iMac Screenshot Apple.com (Bildquelle: Apple iMac Screenshot Website Apple.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.