Apple: Umstrukturierung der Chefetage

30. Oktober 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Apple: Umstrukturierung der Chefetage

Die fehlerhafte Karten-App auf dem neuen iPhone5, bzw. auf dem Betriebssystem IOS6, war eine ordentliche Blamage für das Weltunternehmen Apple. Aus diesem und auch aus weiteren Gründen wird nun die Chefetage des Konzerns gehörig umstrukturiert.

Es gab Entlassungen


Apple hat nun gehandelt und die Karten-App-Blamage nicht mehr länger auf sich sitzen lassen. Das Unternehmen wurde mit den peinlichen Fehlern auf der App auf der ganzen Welt zum Gespött. Natürlich kam der Sport nicht nur von den Kunden, sondern ärgerlicherweise auch von zahlreichen Konkurrenten. Die Fehlerbehebung dauerte sehr lange und anschließend musste dann doch Google zu Hilfe eilen.
Anschließend gab es auch noch einen offenen Entschuldigungsbrief an die Apple-Nutzer. Und genau dieser war nun ausschlaggebend für die Entlassungen. Scott Forstall hatte sich geweigert den Entschuldigungsbrief zu unterschreiben und kann sich unter anderem aus diesem Grund nun einen neuen Job suchen. Sein Platz ist nun auch schon bereits vergeben, denn es war nicht schwer einen würdevollen Nachfolger für Forstall zu finden. Dieser ist kein Geringerer als Jony Ive. Er soll nun mehr Verantwortung in der Chefetage übernehmen. Die zweite Entlassung traf John Browett.

Es soll keine Patzer mehr geben


Fehler passieren jedem einmal, denn das ist eben doch nur menschlich. In einem großen Konzern wie Apple ist es jedoch wichtig, die Fehler rechtzeitig zu erkennen. Werden sie zu spät erkannt, kommt eben genau so ein Fiasko raus, wie bei dem Kartensystem von Apple. Solche Fehler sollen mit der Umstrukturierung der Chefetage nun vermieden werden. Sollte es doch irgendwann wieder zu einem Fehler kommen, sollten die Beteiligten aber zumindest aus den Entlassungen der Kollegen gelernt haben und zu den Fehlern stehen. Wer weiß, vielleicht hätte schon eine kleine Unterschrift auf dem Entschuldigungsbrief genügt, damit Scott Forstall seinen Job hätte behalten können.

Apple

Bild: Apple

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.