Apple sichert sich nächstes Patent auf eine Datenbrille

05. Juli 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Apple sichert sich nächstes Patent auf eine Datenbrille

Die ganze Welt spricht derzeit von Googles neuer Datenbrille, die in Kürze auf den Markt kommen soll. Nun wurde bekannt, dass das US amerikanische Patentamt Apple ein Patent zugesprochen hat, dass ähnlich wie Googles Brille „Project Glass“ ist und von Apple bereits als Schutzrecht im Jahr 2006 beantragt wurde. Dabei beschreibt dieser Patentantrag von Apple ein Gerät, mit dem Daten empfangen werden können und verarbeitet werden können. Dabei soll ein montiertes Display vor den Augen des Nutzers ein Bild erzeugen und auch eine stereoskopische Darstellung bieten.

Apple schneller als Google?

Bei der Beschreibung des Patents wird noch darauf hingewiesen, dass es zudem eine Technik geben soll, mit der sich die direkte Umrandung des Displays farblich an das dargestellte Bild anpassen soll. Mit dieser Technik soll ein Tunnelblick des Nutzers vermieden werden und auch evtl. aufkommende Übelkeit so weit es geht ausgeschlossen werden können. Apple selbst beschreibt in dem Patent auch 2 Szenarien, mit denen die Brille auch getragen werden könnte. Ärzte könnten diese beispielsweise bei Operationen tragen und dadurch weitere und zusätzliche Informationen über Patienten erfahren. Auch für Polizei, Militär und Feuerwehr wäre eine solche Brille eine hervorragende Sache. Allerdings hat Apple anscheinend bislang kein solches Produkt in der direkten Entwicklung, während hingegen größter Konkurrent Google schon eine Datenbrille mit Namen Project Glass vorgestellt hat. Bestimmte und ausgewählte Entwickler können die Datenbrille von Google schon ab Anfang 2013 erhalten und für Verbraucher könnte diese kurze Zeit später folgen.

Apple Patent Screenshot (www.patft.uspto.gov)

Bild: Apple Patent Screenshot (www.patft.uspto.gov)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.