Apple Patent – iPhone 5 könnte mit Induktions Ladestation kommen

29. Juni 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Apple Patent – iPhone 5 könnte mit Induktions Ladestation kommen

Das Apple sich immer wieder neue Patente sichert, ist längst bekannt. Jetzt hat das US Patent und Markenamt (USPTO) dem Konzern Apple ein neues Patent im Bereich der Ladestation zugesprochen, dass ein kabelloses Aufladen des Smartphones mittels Induktion ermöglicht. Dies geht aus offiziellen Unterlagen der Behörde hervor, die nun bekannt gemacht wurden.

Technische Zeichnung der Ladestation

Die Unterlagen beinhalten unter anderem auch eine technische Zeichnung der Ladestation von Apple, die die technische Realisation und Funktionsweise klar demonstriert. Dabei wird das Smartphone bzw. Mobilgerät ganz einfach auf das Dock gestellt und dann wird schon der Akku mittels Induktionsverfahren aufgeladen. Dazu gibt es auch noch ein weiteres Feature, denn eine integrierte Antenne im Dock erzielt auch noch eine Verbesserung der Empfangsqualität, wenn das Smartphone eingesteckt ist. Neue Gerüchte machen sich jetzt natürlich auch wegen der Patentanmeldung breit, denn Apple könnte somit mit dem neuen iPhone auch eine Induktionsladestation auf den Markt bringen, über das in der Vergangenheit schon oft spekuliert wurde. Sicherlich ist dies auch ein wichtiger Weg für Apple, denn Hauptkonkurrent Samsung will für sein derzeitiges Spitzenmodell Samsung Galaxy S3 auch ein Wireless Charging Kit anbieten und somit auch die Aufladung mit bloßer Berührung ermöglichen.

iPhone 5 Charging Dock (www.patentlyapple.com)

Bild: iPhone 5 Charging Dock (www.patentlyapple.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.