Android Updates für Galaxy S4 und HTC One

11. März 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Android Updates für Galaxy S4 und HTC One

Kaum ein Tag vergeht mit positiven News zu Betriebssystem Updates für Smartphones, wie auch in diesen Tagen. Das HTC One und auch das Galaxy S4 werden in Kürze die Android Version 4.4.2 als Update bekommen, wie Samsung und HTC nun offiziell bekanntgaben. Die Verteilung der Updates erfolgt natürlich wie gewohnt in Schüben, sodass man auch immer wieder manuell den Update Button betätigen kann um zu prüfen, ob das Update schon verfügbar ist.

Android Kitkat

Neben den zuvor genannten Geräten wird auch das Galaxy Note 3 ohne Branding von Providern, sodass auch hier die aktuelle Android 4.4.2 Version bald verfügbar ist. Wer das Update nicht OTA downloaden will kann bei Samsung natürlich auch die Software Kies einsetzen, die sich über den PC problemlos installieren und bedienen lässt. Immerhin umfasst der Download der Daten rund 400MB, sodass man hier unbedingt eine WLAN Verbindung einsetzen sollte, damit das Datenvolumen nicht komplett aufgebraucht wird. Bei HTC wird das neue Update nur over the Air verteilt, sodass Nutzer sich entspannt zurücklehnen können. Auch bei HTC kommen zunächst die Geräte dran, die kein Provider Branding haben. Beim HTC One ist das Update auch knappe 300MB groß. Wie bereits erwähnt will Samsung neben dem Galaxy S4 auch noch andere Galaxy Smartphones in Kürze auf den aktuellsten Stand bringen, hier ist allerdings noch Geduld angesagt. Günstige Schnäppchen zu HTC und Samsung gibt es aktuell auch bei Amazon, weshalb ein Blick sich immer lohnt.

Quelle: Big-Screen

HTC One

Bild: HTC One (Bildquelle: HTC One)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.