Android Update für S2 nicht Over-the-Air

14. Januar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Android Update für S2 nicht Over-the-Air

Das vielfach geforderte Android Update für das bekannte Samsung Galaxy S2 wird allem Anschein nach nicht over-the-air verteilt werden sondern wird nur über Kies herunterzuladen sein.

Neue Speicherpartitionierung

Nach Angaben von Samsung wird der hauseigene Speicher des Samsung Galaxy S2 dabei vollkommen neu partitioniert und deshalb sei ein over-the-air Update in dieser Variante leider nicht möglich. Allerdings dürfen sich mit diesem Update die Nutzer des Galaxy S2 endlich auf ein paar tolle Vorteile freuen, die sonst nur den Nutzern des Nachfolgemodell Galaxy S3 vorbehalten waren. Allerdings soll der Updatevorgang mittels Samsung Kies etwa knapp eine Stunde dauern und der verfügbare Speicher wird durch dieses Update auch um 1GB gemindert. Datenverlust soll laut Samsung beim Update allerdings nicht eintreten, weshalb man hierbei nichts befürchten sollte. Allerdingst ist ein vorheriges Backup natürlich grundsätzlich immer zu empfehlen. Mit diesem Update bekommt das Samsung Galaxy S2 die Android 4.1 Jelly Bean Version und bietet dadurch eine deutlich schnellere und bessere Bedienbarkeit. Auch einige neue Funktionen und diverse Fehlerkorrekturen sind mit an Bord, weshalb sich insgesamt sehr tolle Vorteile ergeben. So spendiert Samsung beispielsweise der Kamera einige neue Funktionen und auch die Wiedergabe von Videos ist nun beispielsweise auch in einem separaten Fenster möglich. Das Update auf die neue Jelly Bean Version wird aller Voraussicht nach allerdings erst Ende Januar zur Verfügung stehen. Updatehungrige sollten also die News verfolgen und auch Kies nicht unbeachtet lassen, damit das Update so schnell wie nur möglich heruntergeladen werden kann.

Galaxy S2 (www.androidpit.de)

Bild: Galaxy S2 (www.androidpit.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.