Android Update 4.4 für das Galaxy S3 und Note 2 in Planung

29. Januar 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Android Update 4.4 für das Galaxy S3 und Note 2 in Planung

Die Besitzer der beiden Samsung Topseller Galaxy S3 und Galaxy Note 2 können nun aufatmen, denn auch diese Geräte sollen das neue Android Kitkat bekommen. Nach Berichten der Seite Android Geeks zufolge arbeitet Samsung an Updates für beide Geräte, und diese sollen im Laufe des ersten Quartals 2014 ausgeliefert werden. 

Kitkat Update

Spätestens zum Ende des ersten Quartals 2014 soll es dann endlich soweit sein. Die Nutzer der beiden Geräte könnten sich dann über ein neues Update richtig freuen. Allerdings gibt es laut Hersteller keine großen Änderungen hinsichtlich der Funktionen bei dem Gerät. Allerdings soll es einige Optimierungen mit sich bringen, die vor allem das Arbeitsspeicher Management und die allgemeine Performance betreffen. Insgesamt gesehen kann man aber bei einem Update für die beiden Geräte ein Lob an Samsung aussprechen, denn der Konzern lässt somit auch die „alten“ Geräte nicht im Stich und bietet auch hier die Möglichkeit auf die neueste Version upzugraden. Immerhin sind die beiden Geräte aus dem Jahr 2012 und damit schon knapp 2 Jahre alt. Meistens ist schon nach einem Jahr Schluss mit Updates, wohl aber nicht bei Samsung. Insgesamt somit ein feiner Zug und das dürfte bei der Fangemeinde sicher auch gut ankommen.

Quelle: Android Geeks

Galaxy Note 2

Bild: Galaxy Note 2 (Bildquelle: Galaxy Note 2)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.