Android Smartphone mit 2 Displays – YotaPhone für ca. 500 Euro

05. Dezember 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Android Smartphone mit 2 Displays – YotaPhone für ca. 500 Euro

Ein neuartiges Smartphone ist aktuell von der russischen Firma Yota vorgestellt worden. Dieses verfügt über 2 Bildschirme und hört auf den Namen Yota Phone. Dabei besitzt es auf der Rückseite ein E-Ink Display und soll deshalb für längere Akkulaufzeiten sorgen. Dieses eher ungewöhnliche Smartphone will der russische Hersteller Yota in Kürze auf den deutschen Markt bringen.

E-Ink und LCD

Im vorderen Bereich des Smartphones ist ein LCD Display, im hinteren ein E-Ink Display. Dabei sieht das Smartphone auch zunächst sehr gewöhnlich aus, allerdings ist es ein 4,3 Zoll Display mit einem LCD Touchscreen der mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel aufweisen kann. Beim umdrehen kommt dann auch der zweite Bildschirm zum Vorschein, der ein E-Ink Display ist. Normalerweise werden diese Displays bei E-Book Readern verwendet, da sie meist auf eine geringere Auflösung begrenzt sind. Dieses Display bietet dabei eine Auflösung von 640 x 360 Pixeln und ist dabei auch auf 16 Graufstufen beschränkt. Der Nutzer kann dann über das E-Ink Display auf der Rückseite eingegangene Nachrichten und beispielsweise diverse Infodienste nutzen, die ohne großartige Farbdarstellungen auskommen. Hierbei ist der Vorteil, dass das LCD Display nicht aktiviert werden muss und somit der Stromfresser LCD nicht aktiviert werden muss. Die E-Ink Technologie ist in diesem Bereich sehr sparsam und zudem auch im Sonnenlicht sehr gut lesbar. Yota liefert von Haus aus einige Apps aus, die die das Display auf der Rückseite nutzen können. Das Smartphone ist somit mal etwas ganz neues und die Hardware Ausstattung ist im mittleren Bereich anzusehen. Ein 1,7 GHz Dual Core Prozessor mit 2GB Arbeitsspeicher und 32GB Flashspeicher kann sich sehr gut sehen lassen. Yota ist allerdings von der Software noch beim Stand von Android 4.2 Jelly Bean, was nicht mehr ganz aktuell ist. Interessenten können das Smartphone ab sofort auf der Homepage von Yota vorbestellen. Der Verkaufspreis liegt bei 499 Euro.

Yotaphone Website (www.yotaphone.com)

Bild: Yotaphone Website (www.yotaphone.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.