Android 4.4 kommt im Oktober mit KitKat als Produktname

23. September 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Android 4.4 kommt im Oktober mit KitKat als Produktname

Lange haben wir gewartet – nun ist es endlich soweit. Google wird im kommenden Monat das neue Android 4.4. offiziell vorstellen und dies wird den Namen Kitkat tragen. Dabei arbeitet Google auch das erste Mal sehr eng mit dem Lebensmittelunternehmen Nestlé zusammen, die bekanntlich ein gleichlautendes Produkt vertreiben. Dies wird dann auch die erste Android Version werden, die nach einem reell existierenden Produkt benannt ist. 

Offizielle Infos von Nestlé

Google selbst hat bislang noch keine genauen Infos zum neuen Betriebssystem offenbar, allerdings hat sich Nestlé scheinbar schon etwas ausgeplaudert. Android 4.4 soll demnach bereits im Oktober erscheinen und Google wird auch im Oktober erst die neue Version offiziell vorstellen. Diese Präsentation wird dann aller Voraussicht nach schon mit dem neuen Android Nexus Smartphone sein, was ebenfalls auf der ganzen Welt erwartet wird. Interessant ist hierbei jedoch auch der Termin, denn nur 3 Monate nach dem letzten Android Update Jelly Bean käme damit schon eine neue Version, sodass Google hier scheinbar noch aktueller werden will. Zu den Neuerungen im Betriebssystem ist jedoch noch nicht viel bekannt, es gibt nur Gerüchte hinsichtlich Optimierungen und diversen anderen Features. Fraglich ist hierbei vor allem, ob Google auch das Update für ältere Geräte anbieten wird, oder ob man letztlich wieder auf ein neues Smartphone umsteigen muss. Der Google Event am 14. Oktober könnte jedoch für Klarheit sorgen, denn dann wird Google aller Voraussicht nach das neue Android KitKat vorstellen. Man darf somit gespannt sein, was einen hierbei letztlich erwartet und ob Google wieder mal einen Paukenschlag austeilen kann.

Quelle: Big-Screen

Kitkat Android FB Fanpage (www.static.androidnext.de)

Bild: Kitkat Android FB Fanpage (www.static.androidnext.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.