Android 4.2 offiziell vorgestellt

31. Oktober 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Android 4.2 offiziell vorgestellt

Die aktuelle Android Version Jelly Bean hat noch nicht auf sehr vielen Geräten Einzug gehalten, da kündigt Google schon das nächste Android Update an und stellt es zudem auch noch vor. Die Rede ist von Android 4.2, was Google nun offiziell präsentiert hat.

Verschiedene Nutzerkonten

Mit Android 4.2 hat Google nun die neueste Version des Betriebssystems vorgestellt und dieser läuft weiterhin ebenfalls unter dem Namen Jelly Bean, bietet jedoch einige tolle Neuerungen. So verspricht Google diesmal das einfachste und zudem cleverste Android aller Zeiten. Neuerungen sind beispielsweise die neue Foto Funktion Photo Sphere, mit der sich 360 Grad Panoroma Aufnahmen machen lassen und dann auf Google Maps veröffentlicht werden können. Auch lassen sich diese Aufnahmen dann problemlos per Google+ teilen, was ebenfalls sehr nützlich sein kann. Zudem ist die virtuelle Tastatur mit der Bezeichnung Gesture Typing neu, denn hierbei wird ähnlich wie bei der Swype Variante ein Wort eingegeben und der Finger wird dabei ohne absetzen von Buchstabe zu Buchstabe geführt. Dabei schlägt das System bei der neuen Variante auch komplette Wörter vor, mit denen der Text dann direkt weitergeführt werden kann. Auch lassen sich mit Android 4.2 verschiedene Nutzerprofile einrichten und so kann zwischen diesen dann im Sperrbildschirm problemlos umgeschaltet werden. Dabei kann jeder Nutzer sein Profil individuell gestalten und so individuell konfigurieren. Allerdings wird diese Funktion nur Tablets vorbehalten sein, auf Smartphones wird es dies leider nicht geben. Der Assistent Google Now, der schon aus der Vorgänger Version bekannt ist, wurde ebenfalls überarbeitet und bietet nun auch Karten für Fluginformationen, Restaurantreservierungen und vieles mehr.

Unterstützung für Miracast Displays

Das neueste Android 4.2 bietet zudem auch Unterstützung für Miracast Displays und so können problemlos Filme und Youtube Videos sowie auch Games direkt auf einen Fernseher gestreamt werden. Google gibt zudem einen kompletten Überblick über die Neuerungen von Android 4.2 auf einer eigenen Seite bekannt und die Geräte Nexus 4 und Nexus 10 werden direkt ab Werk mit der neuesten Android Software ausgeliefert. Das Nexus 7 soll noch in der kommenden Woche mit dem neuesten Android Betriebssystem mittels Update ausgestattet werden.

Android Jelly Bean (www.android.com)

Bild: Android Jelly Bean (www.android.com)

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Android 4.2 offiziell vorgestellt

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.