13“ MacBook Pro Retina von Apple vorgestellt

24. Oktober 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
13“ MacBook Pro Retina von Apple vorgestellt

Der gestrige Abend stand nach deutscher Zeit ganz im Zeichen von Apple, denn der Konzern stellt auf einer Präsentation sehr viele neue Geräte vor, die den Endkunden in naher Zukunft sicherlich zu einem Kauf bewegen werden. Neben dem schon erwähnten iPad Mini stellte Apple auch ein neues MacBook Pro Retina vor, das mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln aufwarten kann und bereits ab 1750 Euro erhältlich sein wird.

Hoher Preis – hohe Qualität

Das neue MacBook Pro mit Retina Display wurde auch wie erwartet vorgestellt und bietet eine Bildschirmdiagonale von 13,3 Zoll und ergänzt damit auch das seit einigen Wochen erhältliche 15,4 Zoll große Mac Book Pro Retina. Knapp 500 Euro weniger müssen Käufer für dieses neue Modell hinlegen, allerdings ist es mit 1750 Euro immer noch ein sehr stolzer Preis. Das neue MacBook Pro liefert dabei auch mit 2560 x 1600 Pixeln eine sehr gute Auflösung auf dem 13,3 Zoll Bildschirm und bietet dabei die gewohnte Apple Qualität. Apple verbaut dabei ein IPS Display welches einen Betrachtungswinkel von 178 Grad hat und eine Helligkeit von 300 Nits besitzt. Wie beim größeren Modell wurde auch die Spiegelung verringert und ist somit deutlich benutzerfreundlicher. 

Prozessorauswahl

Beim Prozessor haben die Kunden die Auswahl zwischen dem Intel Core i5 und Core i7 aus der aktuellen Ivy Bridge Generation. Der Arbeitsspeicher ist mit 8GB schon sehr groß und wie beim großen Bruder gibt es auch kein optisches Laufwerk und keine Festplatte. Als Massenspeicher fungiert auch hier SSD mit einer Kapazität von 128GB bis maximal 768 GB an Speicher. An Schnittstellen sind 2 USB 3.0 Ports an Bord, wie auch zwei Thunderbolt Anschlüsse und ein HDMI Ausgang. Auch ein SD Kartenleser ist mit dabei. WLAN N, Bluetooth 4.0, Stereo Lautsprecher, zwei Mikros und eine Frontkamera mit 720P Auflösung sind ebenfalls mit dabei. Sehr benutzerfreundlich ist das mit 1,9cm dünne MacBook Pro sicherlich auch, denn es ist damit rund 20 Prozent flacher als das bisherige Modell. Mit bis zu 7 Stunden Akkulaufzeit sollten laut Apple auch die meisten auskommen. Wer sich für das neueste Apple Mac Book Pro Retina entscheiden möchte, muss beim günstigsten Modell 1749 Euro hinlegen. Für diesen Preis gibt’s schon das Mac Book Pro Retina mit einem 2,5Ghz Prozessor und einer 128GB SSD Speichereinheit. Teurere Modelle gibt es beispielsweise mit einer 256GB SSD Einheit für 300 Euro mehr. Nach den Informationen von Apple ist das neueste Mac Book Pro Retina schon lieferbar und kann entsprechend bestellt werden. Apple Fans sollten nicht lange warten, denn oftmals ist gerade der Ansturm am Anfang sehr groß und deshalb sind schon mal schnell die Geräte ausverkauft.

Mac Book Pro Retina Display 13

Bild: Mac Book Pro Retina Display 13" (www.apple.com)

Mac Book Pro Retina Display 13

Bild: Mac Book Pro Retina Display 13" (www.apple.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.