100Mbit LTE jetzt in 100 Städten von der Telekom verfügbar

21. Dezember 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
100Mbit LTE jetzt in 100 Städten von der Telekom verfügbar

Das mobile Internet ist seit den Zeiten der Smartphones nicht mehr weg zu denken und deshalb müssen auch immer schnellere mobile Zugänge her, damit die Flut an Daten auch noch richtig bewerkstelligt werden kann. Der Nachfolger von UMTS, LTE, ist jetzt dank der Telekom in 100 Städten Deutschlands verfügbar.

Bis zu 100Mbit pro Sekunde möglich

Die Telekom hat jetzt nach eigenen Informationen ihr LTE Netz mittlerweile in 100 Städten Deutschlands zur Verfügung gestellt und damit das selbstgesteckte Ziel des Jahres mit erreicht. Auch nutzt die Telekom als einziger Anbieter in Deutschland den 1800MHz LTE Frequenzbereich, mit dem sich beispielsweise das neue iPhone 5 mit LTE nutzen lässt. Andere Smartphones wie das Galaxy S3 und das Nokia Lumia 920 nutzen beispielsweise noch die LTE Netze anderer Anbieter und sind damit nicht kompatibel. Die Telekom will den Ausbau auch noch weiter voranbringen und im kommenden Jahr noch mehr Städte mit LTE versorgen. Rein theoretisch sind Geschwindigkeiten bis zu 100Mbit pro Sekunde möglich, allerdings liegt dies natürlich auch immer an der jeweiligen Auslastung und am Gebiet selbst. Im ländlichen Raum nutzt das Unternehmen Breitband LTE und bietet hierbei eine Geschwindigkeit von bis zu 50Mbit pro Sekunde. Im kommenden Jahr sollen vor allem Ballungsgebiete und auch noch mehr ländliche Regionen vom schnelle Funk Internet profitieren. Angesichts der immer mehr zunehmenden mobilen Geräte ist dies auch sehr wichtig.

Telekom Logo (www.computerbild.de)

Bild: Telekom Logo (www.computerbild.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.