Tablet

Tablet PCs sind nach dem Smartphone ein wichtiges Bindeglied zwischen der mobilen Internetnutzung und dem herkömmlichen Desktop PC. Immer mehr Menschen kaufen und nutzen auch eher einen Tablet als ein Notebook, da es einfacher in der Bedienung und zudem auch leichter ist. Tablets gibt es von verschiedenen Marken wie auch Apple mit dem iPad oder Samsung mit der Galaxy Tab Serie. Neben den beiden Herstellern gibt es noch viele andere wie Lenovo, HP, Dell, Acer oder Medion. Ein Tablet sollte auch immer dem aktuellsten Stand der Technik entsprechen, weshalb man hierbei nicht zu alte Geräte kaufen sollte.

Motorola Xoom: Enttäuschende Verkaufsergebnisse fürs Android-Tablet

7. April 2011 - 11:03 – bz 07. April 2011
0
Motorola Xoom: Enttäuschende Verkaufsergebnisse fürs Android-Tablet

Mit dem Motorola Xoom wurde vom Hersteller und dem Suchmaschinengiganten Google das erste Tablet entwickelt, das mit der für Tablets entwickelten Android-Version 3.0 alias Honeycomb ausgerüstet ist. Erwartet wurde, dass damit ein Produkt erscheint, dass eine Alternative und gleichzeitig Konkurrenz für Platzhirsch Apple mit seinem iPad entsteht - der Versuch gilt allerdings als fehlgeschlagen. ... Weiterlesen...

Samsung Galaxy Tab: 2. Version verschoben, 3. Version angekündigt

23. März 2011 - 11:18 – bz 23. März 2011
0
Samsung Galaxy Tab: 2. Version verschoben, 3. Version angekündigt

Es wirkt einerseits etwas chaotisch, was Samsung da mit den hauseigenen Tablets treibt, andererseits durchaus logisch, denn es zeigt, dass der koreanische Hersteller von der Konkurrenz lernt: Samsung kündigt ein weiteres Galaxy Tab an, das mit 8,9" aufwarten und etwas dünner als Apples neues iPad 2 sein soll, verschiebt aber gleichzeitig den Marktstart des 10,1"-Modells, um selbiges noch mal ... Weiterlesen...

Apple iPad 2: Kaufrausch führt zu Lieferengpässen & bereits gehackt

16. März 2011 - 11:47 – bz 16. März 2011
0
Apple iPad 2: Kaufrausch führt zu Lieferengpässen & bereits gehackt

Jedesmal, wenn Apple ein neues Produkt vorstellt, polarisiert der US-Konzern: Einerseits die Kritiker, die behaupten, den Geräten fehle es durch Apples Geschäftspolitik an diversen Must-haves; man denke an Flash oder einen USB-Port. Andererseits die iDevices-Fans, die sich nichts erzählen lassen und bereit sind, für die Produkte Schlange zu stehen. Mit dem frisch veröffentlichten iPad 2 ... Weiterlesen...